Weitere Produktbereiche:

Buddy - Einführhilfe für Klammernahtgeräte





Clear Choice

Atraumatische anale Anastomose? Ja, mit BUDDY!


Klammernahtgeräte haben ein Kopfstück mit einem recht großen Durchmesser, was während der Einführung in den After das Risiko einer traumatischen Verletzung der Schließmuskeln, des Anoderms, der Schleimhäute oder der Rektalwand beinhaltet.

Die kegelförmige Kappe "Buddy" wurde unter der Zielsetzung der Optimierung und Vereinfachung des Einführvorgangs entwickelt. Der erste Abschnitt der Kappe hat die Form eines Zylinders mit einem Innendurchmesser, der sich von 35 auf 33 mm verjüngt, so dass die Kappe auf die Kopfstücke aller Klammernahtgeräte gesetzt werden kann. Nach etwa 3 cm verjüngt sich der Durchmesser der Kappe zu einer spitz zulaufenden Form mit Längseinschnitten, die der Form einer Knospe ähnelt. Dieses patentgeschützte System gewährleistet die atraumatische Einführung in den After sowie die darauf folgende Einführung des Klammernahtgeräts in die Kappe. Wenn die Stelle des Eingriffs erreicht ist und das Kopfstück des Klammernahtgeräts in einer über den Analkanal hinaus gehenden Position bleibt, kann die Kappe zum Griff hin von der Stelle des Eingriffs entfernt und aus dem After herausgezogen werden.

Video: Buddy

Bestell-Details



Artikel-Nr. Bezeichnung Beschreibung Inhalt/VE
A.4080.2 Buddy Einführhilfe für Klammernahtgeräte 50

Staffelpreise auf Anfrage.


Diesen Artikel können Sie auch direkt in unserem Onlineshop bestellen


Zum Shop